www.zak24.pl
INTERNETOWA KSIĘGARNIA NAUKOWO - AKADEMICKA

Sprache in Ihrer lokalen Dimension. Studia Germanica Gedanensia 35

29,99 

ISBN: 978-83-7865-476-6
Rok wydania: 2016
Liczba stron: 248
Format: B5

oprawa miękka

Opis

Sprache in Ihrer lokalen Dimension. Studia Germanica Gedanensia 35

autorzy: Danuta Olszewska, Dominika Janus (red.)

Wydawnictwo Uniwersytetu Gdańkiego

 

Inhaltsverzeichnis
Vorwort (Danuta Olszewska, Dominika Janus) . . . . . . . . . . . . . . . . . 7
SPRACHE LOKAL BETRACHTET
Danuta Olszewska
Danzig als ‚verlorene Heimat‘ und umstrittener Erinnerungsort
in der Zeitschrift „UNSER DANZIG“ . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13
Dominika Janus
Bezeichnungen für Sterben und Tod in Danziger Leichenpredigten . . . . . . . . . 32
Katarzyna Wójcik
Die deutschen Sprachinseln im Cholmer und Lubliner Land um die Wende
vom 19. zum 20. Jahrhundert . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42
Artur Tworek
Zur Phonetik einer Sprachinsel. Einführende Bemerkungen am Beispiel
von Schönwald in Schlesien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53
Marek Cieszkowski
Die Verknüpfung von individuellen und kollektiven Handlungsräumen
der Wolgadeutschen im Pressediskurs der 1920er und 1930er Jahre . . . . . . . . . 66
Izabela Drozdowska‑Broering
De Sproak, det is miene kleine Heijmat. Mennonitengemeinden in Südbrasilien . . . . 78
Rafał Biskup
Das verwässerte Idiom oder über den „deutsch‑polnischen
Sprachmischmasch“
bei Victor Kaluza . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 89
Anna Daszkiewicz
Spezifika des medial stilisierten Kanakischen am Beispiel Michael Freidanks
Märchen auf Kanakisch und so. Wem ist dem geilste Tuss in Land? und deren
Rezeption bei deutschstämmigen Studierenden . . . . . . . . . . . . . . . 100
Izabela Kujawa
Gemeinsame (?) Kommunikationsräume im öffentlichen Diskurs . . . . . . . . . 116
Joanna Szczęk / Marcelina Kałasznik
Das kulinarische Wrocław – Auf der Suche nach der regionalen Identität
am Beispiel der Namen für Restaurants in Wrocław . . . . . . . . . . . . . . 126
KONTRASTIVE STUDIEN
Zofia Bilut‑Homplewicz
/ Anna Hanus
Zwei polonistische ‚Cicerone‘ durch die polnische Stilistik: Anmerkungen
aus germanistischer Perspektive . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 145
6 Inhaltsverzeichnis
Zofia Bilut‑Homplewicz
/ Anna Hanus
Stil, Diskurs und ihre relationale Positionierung – Anmerkungen zu zwei Vademekums
der polonistischen Stilistik aus germanistischer Sicht . . . . . . . . . . . . . . 156
Abdel‑Hafiez
Massud
Expressive Sprechakte überdenken. Zum affektiven Sprachhandeln in „Protesten“
im Deutschen und Arabischen – am Beispiel von Mikroblog‑Protesten
auf Twitter . . . 168
DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE
Renata Budziak
Deutschunterricht in Mittelschulen Galiziens – Diskussion in der Fachzeitschrift
Muzeum in den Jahren von 1885 bis 1892 . . . . . . . . . . . . . . . . . 185
Sebastian Chudak / Marta Woźnicka
Gesichter des Deutschen in Lehr‑
und Lernmaterialien für Deutsch als Fremdsprache . . . 196
REZENSIONEN
Silvia Bonacchi (2013): (Un)Höflichkeit. Eine kulturologische Analyse Deutsch – Italienisch –
Polnisch. (Warschauer Studien zur Germanistik und zur Angewandten
Linguistik, Bd. 13). Frankfurt/Main: Peter Lang. 280 S. (Andrzej Kątny) . . . . . 213
Siatkowski, Janusz (2015): Studia nad słowiańsko‑niemieckimi
kontaktami językowymi.
Warszawa: Wydawnictwo Uniwersytetu Warszawskiego. 503 S. (Piotr Bartelik) . . . . 215
Elżbieta Dziurewicz (2015): Korpusbasierte Analyse der Phraseologismen im Deutschen
am Beispiel des phraseologischen Optimums für DaF (Schriftenreihe PHILOLOGIA
Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse, Bd. 206). Hamburg:
Verlag Dr. Kovač. 260 S. (Dominika Janus) . . . . . . . . . . . . . . . . 220
Edyta Błachut (2014): Bewerten – Semantische und pragmatische Aspekte einer
Sprachhandlung. Hamburg: Verlag Dr. Kovač. 420 S. (Justyna Duch‑Adamczyk)
. . . 224
Joanna Woźniak (2016): Fachphraseologie am Beispiel der deutschen und der polnischen
Fassung des Vertrags von Lissabon (Danziger Beiträge zur Germanistik, Bd. 52).
Frankfurt/Main, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Warszawa,
Wien: Peter Lang. 305 S. (Małgorzata Płomińska) . . . . . . . . . . . . . . 227
Mariola Majnusz‑Stadnik
(2014): Andere Länder, andere Werbestrategien.
Phraseologismen
und deren Modifikationen in den polnischen und deutschen
Werbeanzeigen. Opole:
Wydawnictwo Uniwersytetu Opolskiego. 256 S.
(Mariusz Frąckowiak) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 232
Emilia Kledzik (2013): Prowincjonalizowanie. Twórczość Jurija Brĕzana,
Wolfganga Hilbiga
i Andrzeja Stasiuka w perspektywie postkolonialnej. Poznań:
Wydawnictwo Nauka
i Innowacje. 276 S. (Izabela Drozdowska‑Broering)
. . . . . 238
Międzynarodowa konferencja naukowa Sprache und Identität.
Toruń 15‒17.11.2015. (Anna Ziółkowska) . . . . . . . . . . . . . . . . 242
Die Autorinnen und Autoren der Beiträge . . . . . . . . . . . . . . . . . 245

Opinie

Na razie nie ma opinii o produkcie.

Napisz pierwszą opinię o “Sprache in Ihrer lokalen Dimension. Studia Germanica Gedanensia 35”

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *